Radiokohlenstoffdatierungen in Archäologie und Klimaforschung

ACHTUNG: Neues Datum!

Veranstaltungsort

Departement für Chemie, Biochemie und Pharmazie
Universität Bern
Freiestrasse 3
CH-3012 Bern

Ein Vortrag und Besichtigung mit Prof. Dr. Sönke Szidat, Departement für Chemie, Biochemie und Pharmazie, Universität Bern, und Dr. des. Regine Stapfer, Archäologischer Dienst des Kantons Bern.

Das Beschleuniger- Massenspektrometer MICADAS am Labor zur Analyse von Radiokohlenstoff mit AMS (LARA) der Universität Bern
Bild: A. Boutellier

Geeignet für

Alter:
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+

Aktivität

Inhalt: mittel

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: drinnen

Kategorien

  • Archäologie
  • Klimaarchive
  • Kohlenstoff
Bei allen Exkursionen ist eine rechtzeitige Anmeldung bei der organisierenden Person erforderlich (nicht beim Sekretariat). Bitte warten Sie mit der Anmeldung bis die Details zur entsprechenden Exkursion auf unserer Website publiziert sind und das Anmeldezeitfenster geöffnet ist. Anmeldungen, die vorher eintreffen oder sich auf mehrere Exkursionen beziehen, können leider nicht berücksichtigt werden.
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein